1. = 10. Juli. ,, Um zu kontrollieren, ob unsere Tagebücher
    richtig geführt waren, fragten wir am Lande, welchen Tag der
    Woche sie schrieben. Man antwortete uns: Donnerstag. Dies
    befremdete uns, denn unsere Rechnung zeigte erst Mittwoch.
    Wir konnten unmöglich glauben, uns um einen Tag geirrt zu
    haben; ich selbst war am meisten darüber erstaunt, weil ich, stets
    in guter Gesundheit, mein Tagebuch täglich führen konnte und
    die Wochentage ununterbrochen darin angemerkt hatte: per
    ogni jomo, yo, per essere stato sempre sanno, haveva scripto
    senza nissuna intermissione. Später erfuhren wir, dass in unserer
    Rechnung in der Tat kein Fehler war, und der Unterschied nur
    daher rührte, dass wir die Erde von Osten nach Westen, dem
    Lauf der Sonne folgend, ganz umschifft und folglich den Wechsel
    von Tag und Nacht im ganzen einmal weniger gehabt hatten,
    als die, die unterdessen auf derselben Stelle geblieben waren“

Antonio Pigafetta
In: Oscar Koelliker: Die erste Umseglung der Erde (Piper, 1908)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.